Zum Inhalt springen
Suchen
Vakantie op de Waddeneilanden - Wadden.nl

Urlaub auf den holländischen Nordseeinseln

Eine Welt zwischen Ebbe und Flut

Sandbänke, Rinnen, Watt, Meerestiere und natürlich Ebbe und Flut: Das Wattenmeer ist ein einzigartiges Naturgebiet und gehört nicht umsonst zum Weltnaturerbe. Wenn Sie diese Naturschönheit in vollen Zügen genießen wollen, ist ein Besuch auf einer der Watteninseln sehr zu empfehlen. Auf den Inseln erleben Sie nicht nur die Reinheit und Schönheit einer Insel, sondern es gibt auch viele Möglichkeiten, die einzigartige Wattenmeerregion zu entdecken.

Ein Wattenurlaub ist ein Genuss!
Die fünf holländischen Nordseeinseln Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog sind einzigartig und jede hat ihre eigene Schönheit und ihren eigenen Charakter. Vergessen Sie also die Zeit und machen Sie sich auf den Weg zu einem wunderschönen Urlaub auf den Inseln!

Und wussten Sie, dass Ihr Urlaub beginnt, sobald Sie an Bord einer der Fähren gehen? Denn schon während der Fahrt können Sie die Weite des Weltnaturerbes Wattenmeer genießen und vielleicht entdecken Sie sogar eine Robbe auf dem Weg!

Spelen in de duinen - Wadden.nl
Schattige dorpjes - Wadden.nl - VVV Ameland
Fietsen op de wadden - Wadden.nl - VVV Ameland
Kamperen op Vlieland - Wadden.nl - VVV Vlieland
Drenkelingenhuisje op Terschelling - Wadden.nl - VVV Terschelling

Wenn Sie noch keinen Seehund gesehen haben, machen Sie sich keine Sorgen. Alle fünf Inseln bieten die Möglichkeit, Robben aus nächster Nähe zu beobachten, zum Beispiel bei einer Bootsfahrt.

Urlaub auf den holländischen Nordseeinseln, es gibt immer etwas zu tun

Auf jeder Insel finden Sie authentische Dörfer, regionale Spezialitäten, gastfreundliche Inselbewohner, endlose Strände, wunderschöne Natur und natürlich eine große Auswahl an Unterkünften. Neben der Robbenbeobachtung gibt es auf den Watteninseln noch viel mehr zu sehen und zu erleben. Ob auf Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland oder Schiermonnikoog: Jede Insel bietet eine große Auswahl! Mögen Sie die Ruhe und die Natur? Oder möchten Sie lieber aktiv und sportlich sein? Auf den Watteninseln ist für jeden etwas dabei, und die Zeit ist immer knapp bemessen.

Strand
Geh nach draußen, an den Strand. Bei einem Spaziergang am Strand, mit den Füßen im Sand oder in den Stiefeln, kann man den Kopf frei bekommen. Suchen Sie nach besonderen Muscheln, entdecken Sie die schönsten Vögel, vielleicht sogar eine Robbe (siehe ....), paddeln Sie im Meer, lassen Sie einen Drachen steigen, rennen Sie durch die Dünen, bauen Sie Sandburgen, segeln Sie im Sand oder werden Sie ein echter Strandräuber. Kurzum: Es gibt immer einen Grund, an den Strand zu gehen!

Radfahren
Die beste Art, die Inseln zu entdecken, ist das Fahrrad. Mieten Sie ein Fahrrad bei einem der Verleiher und treten Sie in die Pedale. Radeln Sie durch Dünen, zum Strand, entlang des Wattenmeerdeichs, durch authentische Dörfer und entdecken Sie, was die Inseln so besonders macht. Und das Tolle am Radfahren auf einer Insel ist: Solange man nicht mit dem Rad auf das Boot fährt, kann man sich hier nie verfahren!

Auf den Inseln gibt es viele verschiedene Arten von Fahrrädern zu mieten. Mit und ohne Gangschaltung, elektrisch, (Kinder-)Tandems, Trägerfahrräder, Kinderfahrräder usw. Sind Sie etwas weniger beweglich? Dann gibt es Möglichkeiten. Wie wäre es mit einem Duo-Bike, einem Rollstuhlfahrrad, einem Dreirad oder einem Scooter?

Reiten
Ob Sie nun ein erfahrener Reiter sind oder nicht, steigen Sie in den Sattel und entdecken Sie die Natur der Insel, reiten Sie durch Wälder, galoppieren Sie über den Strand, machen Sie eine Planwagenfahrt oder gehen Sie auf ein Ponycamp. Das alles ist auf den Inseln möglich. Und wussten Sie, dass Ameland eine echte Pferdeinsel ist? Regelmäßig findet hier eine Vorführung des ehemaligen Pferderettungsbootes statt.  

Wassersport
Mit der Nordsee auf der einen und dem Wattenmeer auf der anderen Seite gibt es viele Möglichkeiten, das Wasser zu genießen. Zum Beispiel Kitesurfen, Windsurfen, (Mega-)Surfen, Rafting, Kanufahren, Angeln oder Segeln.

All dies ist nur ein kleiner Teil dessen, was auf den fünf Watteninseln möglich ist. Haben Sie noch nicht genug Inspiration? Wie wäre es damit:

  • Ausflüge in die Natur
  • Besuch im Museum
  • Einkaufen
  • Spaziergänge durch authentische Dörfer
  • Ausflüge zum Whirlpool
  • Endlose Strandspaziergänge
  • Fallschirmspringen
  • Köstlich essen gehen
  • Rundflüge
  • Verkostung von Inselprodukten
  • Die Sonne im Meer versinken sehen
  • Golf
  • Rundreisen unternehmen
  • usw.
  • usw.

Na ja...  Hoffentlich haben Sie sich für einen wunderschönen Urlaub auf einer der Inseln begeistern können! :D

Können Sie es nicht erwarten, das schönste Reiseziel der Niederlande zu besuchen? Wir verstehen das vollkommen! Deshalb haben wir alle Ferienhäuser, Pauschalangebote und Hotels für Sie aufgelistet: